E-Mail Marketing Agentur

Immer und überall online – interessante Fakten über die aktuelle Nutzung von mobilen Endgeräten

Dieses Bild habe ich in der vergangenen Woche auf Facebook gesehen…

cellphone-sidewalk-lanes-800x600    Bildquelle: vancitybuzz

… und mir ist wieder mal bewusst geworden, wie unverzichtbar die responsive Darstellung von Webinhalten ist.  Wenn ich als Stationär-Händler meine Angebote zeigen möchte, erreiche ich die Fußgänger, die auf der rechten Spur laufen womöglich nicht mehr über mein perfekt dekoriertes Schaufenster mit interessanten Produktangeboten und Sale-Aktionen, sondern während die Person – auf ihr Smartphone schauend – an meinem Geschäft vorbei läuft über einen mobil optimierten Online-Auftritt oder E-Mail-Newsletter.

Wenn ich morgens mit der Bahn zur Arbeit fahre, sind die Print-Zeitungsleser echte Ausnahmen. Auch Buchleser, die echtes Papier in der Hand halten, sind eine Seltenheit geworden. Stattdessen starren die meisten Fahrgäste auf Ihre Smartphones, Tablets oder eBook-Reader.

Nachmittags beim Shopping-Bummel mit meiner Tochter beobachte ich zwei Kundinnen, die unabhängig voneinander Preise von Lego-Produkten via barcoo App scannen und vergleichen. Später im Kino werden nicht mehr Tickets am Einlass abgerissen, sondern Codes eingescannt. Dasselbe gilt beim Busfahren.

Gefühlt verstärkt sich diese Entwicklung zusehends. Wir sind immer und überall online.

Und auch wenn das Thema Datenschutz in Verbindung mit Beacons besonders heikel betrachtet wird, ist die Ausstattung von lokalen Shops nur noch eine Frage der Zeit. Mit der Beacon-Technologie wird zukünftig nicht nur Produktempfehlungen an einen Shop-Besucher gesendet, sondern auch Museumsführungen organisiert, oder es werden z. B. Facebook und whatsapp automatisch automatisch deaktiviert, sobald der Lehrer sein Klassenzimmer betritt.

Der BVDW hat kürzliche eine Studie veröffentlicht über die mobile Faszination in Kooperation mit Google und TNS Infratest. Hierin heißt es:

„50 Prozent der Deutschen verwenden ein Smartphone (+25 Prozent 2014 zu 2013), 63 Prozent hiervon täglich (+21 Prozent 2014 zu 2013) (ca. 25 Mio. Menschen in Deutschland).“

Außerdem habe ich das gefunden:

  • 33 Prozent der deutschen Smartphone-Besitzer nutzen ihr Handy für Online-Shopping, so die Ergebnisse einer Studie von Goldmedia im Auftrag von Gettings. Demnach besitzen zwei Drittel der Deutschen ein Smartphone – 63 Prozent davon ein Android-Modell, iPhone (26 Prozent), Windows (8 Prozent) und Blackberry (2 Prozent) folgen.
  • Laut einer Studie von Nielsen wächst mobile Werbung in Deutschland im Juni im Vergleich zum Vorjahr um 51,9 Prozent auf einen Bruttoumsatz von 72,26 Mio Euro. Mobile, TV und Online sind und bleiben die Wachstumstreiber, während Publikums- und Fachzeitschriften sowie Radio leicht nachlassen. Der Werbemarkt insgesamt wächst um knapp 5 Prozent auf ein Volumen von 13,2 Mrd Euro.
  • Mobile Werbung mit Standortbezug performt 14 Prozent besser als klassische mobile Anzeigen, so die Ergebnisse des “Mobile Location Insights Q1 2014″ des New Yorker Mobile-Ad-Startups xAd. Der Standort ist demnach der genaueste und wichtigste Indikator bei mobiler Werbung.

Weitere sehr spannende und frische Studien findet Ihr  hier.

 

Kerstin Hoppenworth

Über Kerstin Hoppenworth

Ich bin seit dem 1. Oktober 2013 bei der netnomics GmbH als Business Development Managerin für die Neukundengewinnung, sowie den Ausbau der Social Media Vermarktung verantwortlich.

Nach meiner Ausbildung zur Verlagskauffrau bei der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung/Neuen Presse, arbeitete ich 5 Jahre bei Madsack On Line und studierte nebenbei an der Norddeutschen Marketing Akademie. 2001 führte mich mein Weg von Hannover an die Elbe zur Otto Group. Hier war ich im Marketing von otto.de tätig und zuletzt im Sales- & Accountmanagement der Otto-Tochter shopping24. Tatsächlich hatte ich während meiner gesamten beruflichen Laufbahn nur ganz selten und wenig Berührung mit dem Thema E-Mail-Marketing und freue mich sehr, diesen super spannenden Kanal im Online-Marketing-Mix nun endlich kennenzulernen.

Verbinden wir uns!

  • per Telefon: +49 (0) 40 / 636 0784 – 0
  • über Xing

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung. Sei der Erste!)
Loading...

Kommentiere