E-Mail Marketing Agentur

Inbox Ads – Sichert Euch die volle Aufmerksamkeit

Die United Internet Dialog GmbH bietet ihren Kunden seit einiger Zeit eine neue, ganz besondere Werbefläche an, die auch das E-Mail Marketing betrifft – die Inbox Ad.

Hier ein Beispiel: Die Inbox Ad von watchever:

Inbox Anzeigen

Die Inbox Ad von der United Internet Dialog GmbH ist eine Anzeige in den GMX und WEB.DE Postfächer mit der Marketer über 29 Millionen E-Mail-Nutzer erreichen können. Die Anzeige wird auf natürliche Weise in die E-Mail Postfächer eingefügt und erzeugt dadurch besondere Relevanz. Über diese Anzeige können die Marketer ihre Nutzer direkt im Mailverlauf und im Mailfenster erreichen. Dadurch wird ein erster Werbekontakt geschaffen, direkt nachdem sich der User eingeloggt hat.

Welche Vorteile hat das für den Anzeigenschalter?

Durch den Partner United Internet Dialog können mit diesen Inbox Ads über 29 Millionen User über GMX und WEB.DE erreicht werden. Durch Targeting ist eine präzise und zielgruppenorientierte Aussteuerung möglich. Weitere Vorteile der Inbox Ad sind die Skalierbarkeit und die Multi Screen Devices. Der Marketer kann entscheiden, wann er welche Anzeige wie häufig ausspielt. Durch das zielgerichtete Mobil Marketing ist eine 100% mobile Aussteuerung möglich. Es findet zudem ein Targeting nach Android und iOS statt. Eine schnelle und einfache Umsetzung ist dank der mobil optimierten Standardtemplates möglich.

Anzeigen im Newsletter

Wie sieht eine solche Inbox Ad aus?

Die Inbox Ad besteht aus 4 Modulen. Zum einen der individuelle Absender, der Betreff, der Werbehinweis und das Close Icon. Somit ähnelt die Inbox Ad den regulären Mailings im Postfach, hebt sich aber trotzdem von im Postfach liegenden E-Mails ab. Für besondere Aufmerksamkeit beim Nutzer sorgen ein Favicon und die farbliche Abgrenzung der Betreffzeile. Die Inbox Ads werden auf Position 3 und 8 im E-Mail-Verlauf angezeigt.

United Internet Dialog war so nett, uns einen Case zur Verfügung zu stellen, welcher die Performance der InboxAd belegt:

EVENTIM wollte seine Lösung für den bequemen Ticketkauf per Smartphone vorantreiben. Zielsetzung der Inbox Ad war es daher, dass möglichst viele User sich die EVENTIM Ticket-App auf ihr Smartphone installieren.

Anzeigen im Email Postfach

Diese Zahlen sprechen für sich:

Inbox Anzeigen im Postfach

Fazit: Die Inbox Ad ist durchaus eine attraktive Werbefläche, die etwas Abwechslung in den E-Mail Postfächern schafft!

lena

Über Lena Hofschröer

Seit 2011 Email Marketing Manager der netnomics GmbH, einer Full-Service-Agentur für digitales Direktmarketing und E-Mail-Marketing. Betreuung von namenhaften Unternehmen aus Versandhandel, Einzelhandel und Verlage.

Verbinden wir uns!

  • per Telefon: +49 (0) 40 / 636 0784 – 0
  • oder über eine der untenstehenden Möglichkeiten
  • 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung. Sei der Erste!)
    Loading...

    Kommentiere