E-Mail Marketing Agentur

Gratis Programm zur Bildbearbeitung

Heute möchte ich euch mal zwei Tools vorstellen mit denen ihr schnell, einfach und kostenlos eure Bilder bearbeiten könnt. Wer also nicht immer ein passendes Programm zur Hand, der sollte sich diese Tools einmal genauer anschauen.

Nicht immer ist auf jedem Rechner das passende Programm installiert um schnell mal ein Bild zu bearbeiten oder gar freizustellen. Mittlerweile gibt es jede Menge Tools mit denen man online Korrekturen vornehmen kann. So bietet selbst Google schon diese Features an, wenn man bei Google+ ein Bild hochlädt. Die meisten normalen Anwender sind mit einem Programm wie Photoshop sowieso schon mal komplett überfordert. Programme die standardmäßig auf den Rechnern installiert sind wie Paint oder Vorschau beim Mac sind dagegen nicht brauchbar, wenn man wirklich mal etwas bearbeiten will. Alternativen gibt es wie bereits erwähnt einige, ich habe euch allerdings die beiden Lieblingstools von mir herausgesucht.

Sumopaint

In der normalen, kostenlosen Version könnt ihr Sumopaint ausschließlich online nutzen. Außer den Werbeeinblendungen (die kaum stören) müsst ihr auf die 35 Pro Filter verzichten. Wer also ein bisschen mehr Features braucht wie Tonwertkorrektur o.ä. der kann das Tool in der Online Version für gerade einmal 9 Dollar erstehen. Als Desktop Version kostet es übrigens ganze 19 Dollar. Sehr faire Preise wie ich finde. Eine iPad Version gibt es übrigens auch noch, sollte also für jeden etwas dabei sein.

ClippingMagic

Das zweite Tool beschränkt sich nur auf eine einzige Funktion, aber die ist öfter mal ziemlich wichtig. Manchmal muss einfach schnell mal der Hintergrund eines Bildes entfernt werden und wieder ist kein passendes Programm auf dem Rechner. Helfen könnte hier für viele Fälle ClippingMagic. Es hat eine sehr einfache Bedienung und funktioniert schnell und zuverlässig, trotz der momentanen Alpha Version. Haare freistellen solltet ihr dann aber doch lieber mit professionellen Tools, dafür ist es dann doch nicht das Richtige.

Gratis Tool zum Bild freistellen

 

Beide Tools sind durchaus für viele schnelle Bearbeitungen brauchbar und wirklich zu empfehlen. Wer dann  ein paar Features mehr braucht, der sollte dann vielleicht in eine der beiden Pro Versionen investieren. Für diese paar Dollar wird es schwer sein etwas Besseres zu finden.

Stefan

Über Stefan Petersen

Alter Rock 'n' Roller und Online Marketer aus Leidenschaft mit hoher Affinität zu SEO, Web 2.0, Social Media und Online Marketing.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung. Sei der Erste!)
Loading...

2 Kommentare zu Gratis Programm zur Bildbearbeitung

  1. Uzzo
    5. Mai 2016 um 17:48 Uhr (3 Jahren ago)

    Hallo Stefan,
    ClippingMagic ist mittlerweile leider nicht mehr kostenlos. Dafür gibt es jetzt http://www.bilder-verkleinern-online.de. Es ist meine eigene Website und ich hoffe der Kommentar passt thematisch in deinen tollen Artikel.

Kommentiere