E-Mail Marketing Agentur

Newsletter ohne Bilder – Problem oder Chance?

Was ist eigentlich hinter einem Newsletter? Nennen wir es den „Spielplatz für Kreative“.

Sicher haben Sie schon viele Newsletter bekommen, in denen die Bilder nicht angezeigt wurden. Wenn Kreative Newsletter gestalten, die perfekte Bildauswahl finden und die Bilder in den Newsletter einbauen, denken sie oft nicht unbedingt daran, dass die Zielgruppe ihre Bilder in bestimmten Fällen im Newslettern gar nicht sehen kann. Damit wir Marketer nicht noch für unsere Zielgruppe innerhalb des Newsletters die Hürde einbauen, auf „Bilder anzeigen“ klicken zu müssen, sollten wir hier schon kreativ werden und der Zielgruppe die Möglichkeit geben, an unseren Newslettern Spaß zu haben ohne dass sie die Bilder über eine Aktivität öffnen müssen.

Natürlich muss man das „Look&Feel“ des Kunden kennen, um zu entscheiden, welche Markenwerte man in die Idee integrieren kann. Natürlich kann man auch aus den Templates einfache, kleine, gebaute Design- und Contentideen oder simple Illustrationen bauen, die zum Kunden passen.

Newsletter ohne Bilder anzeigen

 

Fazit: Jeder Kreative sollte am Ende eines Newsletters immer noch einmal aus seiner Gestaltung herausspringen und sich fragen, ob der Newsletter mit ausgeblendeten Bildern immer noch interessant ist und jeder E-Mail-Marketing-Manager sollte sich die Responsewerte nach dem Versand ansehen. Ich denke, es ist Zeit, in einen Wettbewerb mit den Konkurrenten zu treten und hier kreativ zu werden.

Newsletter ohne Bilder anzeigen - Images off

Die USA machen es uns schon vor: An dem Case von „Pizza Express“ sieht man, wie gut es funktionieren kann. Ich würde sagen, wenn es die Zeit im Tagesgeschäft zulässt: Here we go!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung. Sei der Erste!)
Loading...

Kommentiere