E-Mail Marketing Agentur

Social Media und die E-Mail

Kann es ein Social Media ohne E-Mail geben?

Oft wird die E-Mail mit ihren Funktionen für tot erklärt. Längst wäre sie nicht mehr im Alltag zu gebrauchen, da Privat -konversationen kaum noch durch das Nutzen der E-Mail Provider passieren. Nachrichten, Bilder oder Videos werden bevorzugt durch Social Media Kanäle wie Facebook, Twitter oder Youtube verbreitet. Vergessen scheint die E-Mail Adresse. Diese Wahrnehmung ist nicht ganz korrekt. Sicherlich nutzen die meisten Online User zu Kommunikation Social Media Plattformen wie Facebook oder Twitter und verschicken kaum noch eine Mail um Inhalte mit Freunden zu teilen. Was jedoch oft in den Hintergrund gerät ist, dass die Kommunikation durch Facebook usw. NUR und zwar ausschließlich mit einer realen und funktionierenden E-Mail Adresse gelingt. Die Anmelung der meisten User liegt einige Jahre zurück und da viele Personen sich kaum aus ihren Social Kanäle ausloggen, vergessen diese, dass man zur Anmeldung immer eine E-Mail Adresse benötigt. Besitzt man als User keine E-Mail Adresse, so kann auch die Nutzung von Social Media Plattformen nicht stattfinden. Betrachten wir einige Beispiele. Sowohl bei Facebook als auch Twitter ist eine Anmeldung ohne E-Mail nicht möglich, in beiden Varianten ist es notwendig die Adresse anzugeben.

Denkt man weiter, so kann auch kein Newsletter ohne E-Mail Adresse abonniert werden. Das Online Shoppen wäre auch nicht möglich, da  von H&M bis Amazon eine E-Mail Adresse angegeben werden muss. Auch Youtube ist auf den Zug aufgesprungen und hat seine Konten mit den Konten von Google+ verbunden, sodass User ohne eine Gmail Adresse keinen Zugang mehr haben konnten. Demnach dient die E-Mail nicht auf direktem Wege als Kommunikationsmittel, sondern als Zugangsmöglichkeit für stattfindende Kommunikation.Durch die große Präsenz der Social Media Kanäle scheint die eigentliche Funktion einer E-Mail nicht mehr so relevant zu sein und viele vergessen schnell die Wichtigkeit dieser. Sicherlich rückt der wahrgenommene Status einer E-Mail von Jahr zu Jahr in den Hintergrund, trotzdem bleibt sie eine wichtige Grundlage für die Social Media Kommunikation. Damit kann die Frage, ob es ein Social Media ohne E-Mail geben kann, zunächst mit Nein beantwortet werden. Zurzeit herrscht eine enge, eher transparente Verbindung zwischen beiden Seiten, die möglicherweise nicht mehr bestehen muss. Noch ist das Social Media von der E-Mail abhängig und existiert nicht ohne diese.

 

 

Katharina Fuss

Über Katharina Fuss

Seit schon 2 Jahren studiere ich Kulturwissenschaften und Wirtschaftspsychologie und absolviere seit 01.02.14 mein Praktikum bei netnomics. Während dieser 2 Jahre entwickelte sich mein Interesse dem Social Media Bereich gegenüber, sodass ich mich für ein Social Media Praktikum entschieden habe um mein theoretisches Wissen in der Praxis auszuprobieren.

Social Media und die E-Mail: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kommentiere