E-Mail Marketing Agentur

Was ist eigentlich Gender Marketing?

Bei der Vielzahl der Händler im stationären Handel als auch im E- Commerce Bereich ist es für jedes Unternehmen essentiell sich von der breiten Maße und dem direkten Wettbewerb abzuheben. Seien es innovative Technologien, überragende Qualität, besondere Serviceleistungen oder gut geschultes Personal – Off- und Online Shops sollten jede Gelegenheit nutzen um das Beste aus den eigenen Produktionsfaktoren und Ressourcen rauszuholen. Möchte man all diese Vorteile, die man als Unternehmen hat, vermarkten, muss man zu Strategien greifen, die die Aufmerksamkeit der Kunden weckt.

Das Erkennen & Analysieren der Zielgruppe ist das A & O einer guten Marketing Strategie

Dass man mit nationalen Plakat- oder Newsletterkampagnen Aufmerksamkeit schafft, ist nichts Neues. Dennoch darf gerade die Tatsache, dass die daraus resultierten Streuverluste ebenso enorm sind, nicht vernachlässigt werden. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Unternehmen für Marketing Strategien, die speziell auf den Endverbraucher in der zu bedienenden Zielgruppe ausgerichtet sind.

Um die im Rahmen des Marketingplans angepeilten Ziele zu erreichen, muss zunächst einmal die eigene Zielgruppe erkannt werden und analysiert werden wie man diese Zielgruppe erreichen kann, um anschließend die Zielgruppe konkret ansprechen zu können.

Eine unter den vielen Möglichkeiten der Marketingstrategien ist das Gender Marketing. Dabei geht es darum, ein Produkt oder eine Dienstleistung ganz konkret an den Mann bzw. an die Frau zubringen. Ganz genau, es handelt sich bei Gender Marketing um eine auf die Geschlechter spezifisch ausgerichtete Marketing Strategie. In dieser Marketing Strategie wird ganz konkret zwischen den Bedürfnissen und dem unterschiedlichen Kaufverhalten von Frauen und Männer unterschieden, um anhand dessen individuell ausgerichtete Werbung zu betreiben.

Der Zusammenhang von Gender Marketing & Social Media

Diese Art des Marketings funktioniert auch hervorragend im world wide web. Gerade wenn es um die Nutzung oder das Verhalten im Bereich Social Media geht, kann man enorme Unterschiede zwischen Frau und Mann entdecken. Während beispielsweise 65% der Frauen Social Media zur Kommunikation nutzen, nutzen nur 53% der Männer Soziale Netzwerke der Kommunikation wegen. Ganze 71% der Frauen liken und verfolgen Angebote in Sozialen Netzwerken, bei den Männern sind es nur 18%. Wie das Frauen – Männer Verhalten bei der Nutzung der Smartphones ist und noch viele weitere interessante Fakten über das Social Media Verhalten könnt Ihr Euch in folgender Infografik anschauen!

gender marketing

Quelle: adweek.com

Julia Gawlica

Über Julia Gawlica

Studentin der Betriebswirtschaftslehre & Social Media Praktikantin bei der netnomics GmbH mit einer Leidenschaft zu digitalen Medien.

Verbinden wir uns!

  • per Telefon: +49 (0) 40 / 636 0784 – 0
  • über Xing

Was ist eigentlich Gender Marketing?: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kommentiere