E-Mail Marketing Agentur

Darf ich vorstellen …? Anja!

Heute ist es wieder an der Zeit einen neuen Kollegen vorzustellen. Bei uns im Büro arbeiten übrigens sehr viele nette Kollegen. Hinter ihnen stecken gleichzeitig aufopfernde Mütter, Väter, Rock ‘n‘ Roller, Tier Fans, Partylöwen und andere interessante Individuen. Viele kennen sich schon eine lange Zeit und andere sind gerade erst frisch dabei. Die Zeit spielt allerdings auch keine Rolle, denn bei netnomics wird jeder in die kleine „Familie“ herzlich aufgenommen.

Anja Seidel

Heute ist Anja Seidel an der Reihe sich unseren nervigen Fragen zu stellen. Sie hat an der Universität Hamburg Soziologie, Politik und Journalistik studiert und danach die „Startup-Welt“ in Berlin unsicher gemacht. Nach acht Jahren ist sie nun wieder hier in Hamburg. Was genau sie bei uns macht und wer sie ist, kitzeln wir anhand von fünf Fragen aus ihr heraus.

Kurz und knackig in drei Sätzen: Was ist dein Job bei netnomics?

Seit dem 19. Oktober verstärke ich das Team von netnomics als Teamleiterin CRM & Email-Marketing.

So ein Arbeitstag kann ja auch schnell mal sehr stressig werden. Wie und wo tankst du deine Energie auf?

Wenn ich es schaffe, gehe ich abends gerne zum Sport (je nach Laune Bootcamp oder Yoga). Ansonsten kann ich mich am besten beim Essen mit Freunden entspannen. Wenn’s nicht regnet oder zu kalt ist, gehe ich wahnsinnig gerne am Hafen spazieren. Und in allen anderen Fällen hilft Schokolade. 😉

Was ist oder war dein persönliches Highlight in der letzten bzw. in der kommenden Woche?

Mein Highlight war ein wunderschöner, sonniger Spätsommer in Berlin und meine Rückkehr nach Hamburg (wo ich studiert habe), der schöne Start hier bei netnomics und die Wahnsinns-Aussicht von meinem Büro auf den Michel! Und ich freue mich – ganz kitschig – auf die Weihnachtszeit und auf einen hoffentlich sonnigen Winter.

Wenn du dir aussuchen könntest, was du Morgen machen dürftest. Was wäre dein größter Wunsch?

Am allerliebsten würde ich spontan einen Tag ans Meer fahren!

Wie sieht dein perfekter Arbeitstag aus?

Ich bin auf jeden Fall ausgeschlafen und wach, auf dem Weg zur Arbeit regnet es nicht, in meinem Team geht es allen gut, ich habe nicht all zu viele Meetings und kann viele Sachen von meiner ToDo-Liste streichen und habe abends das Gefühl, eine Menge geschafft zu haben. Und sehr wichtig: Zwischendurch viel lachen und etwas leckeres zu Mittag essen!

Katharina Roder

Über Katharina Roder

Ich bin seit 01.01.2014 bei der netnomics GmbH im Bereich Social Media tätig. Meine Ausbildung zur Social Media Managerin habe ich im Fernlehrgang der ILS absolviert. Während der Zeit habe ich auch meine Leidenschaft für's Bloggen entdeckt. 🙂

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung. Sei der Erste!)
Loading...

Kommentiere