Heute ist es wieder an der Zeit einen neuen Kollegen vorzustellen. Bei uns im Büro arbeiten übrigens sehr viele nette Kollegen. Hinter ihnen stecken gleichzeitig aufopfernde Mütter, Väter, Rock ‘n‘ Roller, Tier Fans, Partylöwen und andere interessante Individuen. Viele kennen sich schon eine lange Zeit und andere sind gerade erst frisch dabei. Die Zeit spielt allerdings auch keine Rolle, denn bei netnomics wird jeder in die kleine „Familie“ herzlich aufgenommen.

jan

Heute ist Jan Herlein an der Reihe sich unseren nervigen Fragen zu stellen. Er unterstützt seit Anfang des Jahres unser Consulting. Was genau er bei uns macht und wer er ist, kitzeln wir anhand von fünf Fragen aus ihm heraus.

Kurz und knackig in drei Sätzen: Was ist dein Job bei netnomics?

Ich starte als Senior Consultant / Partnermanager. Wir möchten die netnomics Kunden zukünftig noch effektiver bei der Auswahl und Nutzung der spezifischen Digital Marketing Plattformen beraten. Ziel ist es neben der Optimierung des Email-Marketing (Schlagwörter: Personalisierung, Dynamisierung, Automatisierung) u.a. auch die Kanäle Mobile Push und Social in vernetzte Kampagnen zu integrieren, zentral auszusteuern und so den ROI nachhaltig zu steigern. Auch ein übergreifendes Omnichannel-Marketing zur Verbindung von Online und Offline gewinnt massiv an Relevanz. In diesem Kontext werden wir in Zusammenarbeit mit diversen Technologie-Partnern die Beratungskompetenz von netnomics erweitern und schärfen. Right message, right time, right channel, das ist was der Endkunde im Sinne einer optimalen Customer Experience heute erwartet. Bei der Erfüllung dieser Mission wird netnomics als Dienstleister entsprechend unterstützen.

So ein Arbeitstag kann ja auch schnell mal sehr stressig werden. Wie und wo tankst du deine Energie auf?

Ganz einfach: Familie und Freunde 🙂
Ansonsten auch gerne viel Reisen, Musik, Konzerte, Kunst und Kultur.
Alles was den Horizont erweitert.
Und natürlich auch Sport, Fitness etc. Ich versuche mich gerade im Yoga 😉

Wie sieht dein perfekter Arbeitstag aus?

Kunde glücklich, Chef glücklich, alle glücklich 🙂

Außerdem: Woher kommst du? Welchen Ausbildungsweg bist du gegangen? Welche Erfahrungen hast du bereits gesammelt?

Ich komme aus dem schönen Hessenland. Nach dem Studium (Medienwissenschaft) habe ich als Online Marketing Manager bei dem global tätigen Ticketingkonzern Ticketmaster gestartet und gemeinsam im Team alle Online-Marketing Aktivitäten für den deutschen Markt gesteuert. Die nächste berufliche Station war dann eCircle bzw. Teradata, ebenfalls ein großer US-Konzern. Hier habe ich als Account Manager diverse Unternehmen speziell auch im Bereich Fashion / Retail / eCommerce mit Blick auf Ihre Email- und Multichannel-Marketingstrategien beraten. Diese Expertise möchte ich jetzt gerne bei netnomics einbringen.

Über Franka Pohl

Ich habe Medienmanagement studiert und unterstützte als Social Media Managerin das Team von netnomics. Meine Aufgaben liegen in der Betreuung von Kunden-Blogs und der Auswertung von Facebook-Fanpages. Erfahrungen habe ich in der Online-Redaktion eines Anzeigenblattes gesammelt, weshalb mich Corporate Publishing besonders begeistert.

Write A Comment