E-Mail Marketing Agentur

Darf ich vorstellen …? Katharina

Bei uns im Büro arbeiten sehr viele nette Kollegen, besser gesagt nur nette Kollegen. Dabei sind natürlich die unterschiedlichsten Charaktere anzutreffen. So haben wir liebevolle Mütter, geschwätzige  Väter, Rock ‘n‘ Roller, Tierfreunde, Partylöwen und viele andere kreative Köpfe. Viele kennen sich schon eine lange Zeit und andere sind gerade erst frisch dabei. Die Zeit spielt allerdings auch keine Rolle, bei den netnomics wird jeder in die kleine „Familie“ herzlich aufgenommen.

Katharina Roder

Heute ist Katharina Roder an der Reihe sich unseren nervigen Fragen zu stellen. Als Social Media / Community Managerin bei netnomics ist sie als gelernte Grafik Designerin nicht nur stresserprobt, sondern dazu auch noch richtig kreativ. Eines ihrer ersten Projekte ist übrigens Typisch Hamburch. Am besten schaut ihr einfach mal vorbei, dann könnt ihr sehen, was sie als Neu-Hamburgerin zu erzählen hat und vor allem wie cool das Blog geworden ist.

Was genau sie bei uns macht und wer sie eigentlich ist, kitzeln wir anhand von fünf Fragen aus ihr heraus. :-)

Kurz und knackig in drei Sätzen: Was ist dein Job bei netnomics?

Bei netnomics bin ich seit Januar 2014 im Bereich Social Media tätig. Mein Job beinhaltet die Betreuung von verschiedenen Social Media Kanälen wie Facebook, Twitter, Instagram und Co.  Außerdem pflege ich täglich den „Typisch Hamburch“ Blog von netnomics.

So ein Arbeitstag kann ja auch schnell mal sehr stressig werden. Wie und wo tankst du deine Energie auf?

Energie tanke ich in erster Linie zu Hause bei meinen Liebsten auf. Mich macht es einfach glücklich, wenn ich abends Heim komme und weiß, dass hinter der Tür mein Mann und meine Katze auf mich warten. Dann sind alle meine Sorgen wie weggeblasen.

Was ist oder war persönliches Highlight in der letzten bzw. in der kommenden Woche?

Mein persönliches Highlight diese Woche ist am Sonntag der Geburtstag meiner Mama. Ich freue mich sehr darauf, dass die ganze Familienbande aus allen Ecken Deutschlands mal wieder zusammen kommt. Man sieht sich ja sonst nicht so oft.

Wenn du dir aussuchen könntest, was du Morgen machen dürftest. Was wäre dein größter Wunsch?

Ich würde meine Koffer packen und auf Sightseeing Tour. Es gibt so viele Plätze, die ich gerne mal sehen möchte. Die Chinesische Mauer, das Taj Mahal oder die Freiheitsstatur sind nur einige Punkte auf meiner Welt-Erkundungs-Liste.

Wie sieht dein perfekter Arbeitstag aus?

Ein perfekter Arbeitstag beginnt für mich mit Sonnenschein. Schon vor der Arbeit gehe ich in Hamburg auf Entdeckungstour, um mich für einen neuen Blogartikel inspirieren zu lassen. Wenn ich dann noch ein paar coole Hamburch-Fotos knipse kann, steht einem perfekten Arbeitstag nichts mehr im Weg. 🙂

Stefan

Über Stefan Petersen

Alter Rock 'n' Roller und Online Marketer aus Leidenschaft mit hoher Affinität zu SEO, Web 2.0, Social Media und Online Marketing.

Darf ich vorstellen …? Katharina: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

2 Kommentare zu Darf ich vorstellen …? Katharina

  1. Monika Roder
    5. März 2014 um 19:14 Uhr (5 Jahren ago)

    ich finde es toll das dir deine Arbeit sooooo viel Spaß macht

  2. Freitag
    11. März 2016 um 09:13 Uhr (3 Jahren ago)

    Klappt das mit dem Auftanken zu Hause noch? 🙂

Kommentiere