E-Mail Marketing Agentur

Darf ich vorstellen…? Maraike!

Bei uns im  Büro arbeiten nicht nur viele nette Kollegen, hinter ihnen stecken gleichzeitig auch aufopfernde Mütter, Väter, Rock ‘n‘ Roller, Tier Fans, Partylöwen und andere interessante Individuen. Viele kennen sich schon eine lange Zeit und andere sind gerade erst frisch dabei. Die Zeit spielt allerdings auch keine Rolle, bei den netnomics wird jeder in die kleine „Familie“ herzlich aufgenommen.
Heute werden wir Maraike Schulz vorstellen. Letzte Woche haben wir ja den „alten Hasen“ David vorgestellt. Maraike ist zwar ein nicht ganz so alter Hase, aber sie war die ERSTE Frau, die hier bei netnomics angefangen hat (1. Mai 2010!).  Was genau sie bei uns macht und wer sie eigentlich ist, kitzeln wir anhand von fünf Fragen aus ihr heraus :)

Maraike-Schulz

Kurz und knackig in drei Sätzen: Was ist dein Job bei netnomics?

Ich betreue bei netnomics mit meinem Account-Team einige unserer Kunden im Bereich E-Mail Marketing. Das geht von der strategischen Konzeption der einzelnen Kampagnen und der Planung der Anstoßketten, über die Koordination der Email Produktion und Versandabwicklung bis hin zum Reporting und Testing. All around eben. 🙂 Die Position zeichnet sich durch täglichen direkten Kundenkontakt und den Einsatz einiger verschiedener Versandsysteme aus.  Außerdem organisiere ich mit Lena zusammen unsere Messeauftritte.

So ein Arbeitstag kann ja auch schnell mal sehr stressig werden. Wie und wo tankst du deine Energie auf?

Wirklich auftanken ist bei mir eigentlich meistens mit Reisen verbunden. Wenn ich für ein paar Tage neue Orte entdecken kann oder Freunde und Familie besuche, habe ich sofort meinen Kopf frei und mehr Energie in petto.  Für die allgemeine Entspannung mache ich regelmäßig Yoga und verbringe Zeit mit meinem Freund und mit meinen Katzen. Letzteres bringt mich zum Lachen und das wirkt Wunder. 🙂

Was ist oder war persönliches Highlight in der letzten bzw.  in der kommenden Woche?

Ich besuche bald einige Freunde aus Studienzeiten in Bayern, da freue ich mich schon sehr drauf. Es wird eine kleine Weihnachtsfeier geben und es liegt auch schon Schnee. 🙂

Wenn du dir aussuchen könntest, was du Morgen machen dürftest. Was wäre dein größter Wunsch?

Hmmm… schwierig. Also ich würde gerne noch ein Mal Schnorcheln in Thailand oder Australien – aber möglichst mit Beamen, sonst ist der Tag ja durch die Anreise schon vorbei. 😀 Dann vielleicht doch lieber meiner Lieblingsstadt in Europa mit meinen Freunden einen Besuch abstatten und Shops, Museen, Theater und Pubs genießen: London calling!

Wie sieht dein perfekter Arbeitstag aus?

Schwer zu sagen. Er fängt aber auf jeden Fall mit Tee oder Kaffee und Musik an und idealer Weise bin ich ausgeschlafen. 😉 Ich freue mich dann eigentlich immer wenn z.B. ein Test im Einsatz ist und Ergebnisse sichtbar werden oder wenn wir etwas Neues ausprobieren dürfen. Ein bisschen spinnen und konzipieren eben und sehen was im E-Commerce alles möglich ist. 🙂

Lara Dilger

Über Lara Dilger

Ich studiere Wirtschaftspsychologie im fünften Semester an der Fachhochschule Fresenius in Hamburg und interessiere mich sehr für die psychologischen Hintergründe der Werbung und deren Wirkung auf jeden von uns.
Aus diesem Grund habe ich meine Schwerpunkte auf Markt-, Werbe- und Medienpsychologie und Communication Management gesetzt. In beiden Schwerpunkten habe ich vieles über die Verknüpfung von psychologischen Modellen in der Werbung gelernt und wie die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden möglichst interaktiv und vor allem attraktiv gestaltet wird. .

Verbinden wir uns!

  • per Telefon: +49 (0) 40 / 636 0784 – 0
  • Darf ich vorstellen…? Maraike!: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
    5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
    Loading...

    Kommentiere