Heute ist es wieder an der Zeit einen neuen Kollegen vorzustellen. Bei uns im Büro arbeiten übrigens sehr viele nette Kollegen. Hinter ihnen stecken gleichzeitig aufopfernde Mütter, Väter, Rock ‘n‘ Roller, Tier Fans, Partylöwen und andere interessante Individuen. Viele kennen sich schon eine lange Zeit und andere sind gerade erst frisch dabei. Die Zeit spielt allerdings auch keine Rolle, denn bei netnomics wird jeder in die kleine „Familie“ herzlich aufgenommen.

Heute ist Katharina Nikolaus an der Reihe sich unseren nervigen Fragen zu stellen. Sie unterstützt seit April unser Social Media Team als Praktikantin. Was genau sie bei uns macht und wer sie ist, kitzeln wir anhand von fünf Fragen aus ihr heraus.

Kurz und knackig in drei Sätzen: Was ist dein Job bei netnomics?

Ich werde wohl seltener im Büro sein, sondern viel mehr befinde ich mich an den Hotspots der Stadt, um dort Kunden für unseren Sales & Merchandise-Bereich für Typisch Hamburch zu begeistern.

So ein Arbeitstag kann ja auch schnell mal sehr stressig werden. Wie und wo tankst du deine Energie auf?

Zum Relaxen und Abschalten bin ich immer unterwegs. Zum Beispiel mit Hund Paul zum Laufen oder mit Freunden bei Konzerten, Fußballspielen oder einfach zu einem guten Essen.

Was ist oder war dein persönliches Highlight in der letzten bzw. in der kommenden Woche?

Ein konkretes Highlight gibt es nicht, aber ich freue mich momentan über die steigenden Temperaturen, länger werdenden Tage und bin gespannt auf alles, was mich noch erwartet.

Wenn du dir aussuchen könntest, was du Morgen machen dürftest. Was wäre dein größter Wunsch?

Das ist eine wirklich schwere Frage…. Viele Dinge kann ich leider nicht mehr tun, wie zum Beispiel mit Herrn Kilmister über das Leben zu philosophieren, aber ich versuche mir täglich das Leben so schön wie möglich zu gestalten und habe diesbezüglich keine ausgefallenen, großen Wünsche.

Wie sieht dein perfekter Arbeitstag aus?

„Was für ein toller Tag, mit spannenden Menschen, inspirierenden Orten und erfolgreichen Gesprächen.“

Über Franka Pohl

Ich habe Medienmanagement studiert und unterstützte als Social Media Managerin das Team von netnomics. Meine Aufgaben liegen in der Betreuung von Kunden-Blogs und der Auswertung von Facebook-Fanpages. Erfahrungen habe ich in der Online-Redaktion eines Anzeigenblattes gesammelt, weshalb mich Corporate Publishing besonders begeistert.

Write A Comment