E-Mail Marketing Agentur

Die Dmexco 2014 – ein Rückblick der größten Messe der Online Branche

Am 11. und 12. September 2014 stand die Messestadt Köln auf dem Kopf, nicht nur weil alle Hotels der Stadt ausgebucht waren, sondern insbesondere weil  knappe 32000 Besucher ganze 807 Aussteller Stände rund um die neusten Trends, Technologien und Informationen zum Thema Online Marketing stürmten. Generell weist DIE Messe der digitalen Wirtschaft ein 20 prozentiges Wachstum zum Vorjahr auf. Dieses Jahr bekamen die Besucher der Messe die Möglichkeit über 470 international anerkannten Experten zu diversen Themen der Branche zu lauschen, darunter war auch unser Experte Thorsten Blöcker mit seinem Seminar zum Thema  „Ein Überblick über die E-Mail Marketing- und CRM-Toolwelt. So finden Sie das passende System für Ihr Unternehmen“ vertreten. An dieser Stelle möchten wir einen kurzen Rückblick auf besondere Momente, Highlights oder Schlüsselereignisse, die unser Team am eigenen Stand miterlebt hat, mit Euch teilen.

dmexco

Warum habt Ihr die Dmecxo2014 besucht?

Lena: Weil Sie einfach DIE Messe der Online-Branche ist
Jens: Weil ich viele Kunden und Interessenten treffen konnte und mich so über E-Mail Marketing und Social Media austauschen konnte.
Alex: Ich wurde spontan gefragt, ob ich aushelfen kann.

Warum war die Dmexco 2014 einmalig für Euch?

Jens: Weil es keine vergleichbare Messe in Europa gibt, die so viele Themen adressiert und weil sich die gesamte Onlinebranche hier versammelt und dieses Jahr der Austausch auf sehr hohem Niveau war.
Kerstin: Weil ich auf meiner 2. netnomics-Dmexco erlebt habe, dass unsere Agentur inzwischen sehr wohl als Dialog-Marketing-Kompetenz für die Kanäle E-Mail-Newsletter aber auch Social Media wahrgenommen wird und ein sehr großes Interesse an Konzepten besteht, diese beiden Kanäle zu verknüpfen.
Maraike: Es ist wie ein „Online-Familien-Treffen“. Man trifft alte Bekannte und auch aktuelle Kontakte. Nirgendwo sonst sind alle aus der Branche an einem Fleck, egal ob aus dem Performance Bereich oder aus dem Email Marketing. Der Austausch ist dadurch umso einfacher und man bekommt von allen Seiten Input, Ideen und Kontakte.
Alex: Weil sich dort das Who is Who des Online Marketing getroffen hat und man spannende neue Kontakte gesammelt hat.

War die Dmexco 2014 stressig?

Alex: Naja stressig ist für mich 2 Wochen Aufbau vor einer Messe und nicht nur einen Abend vor Beginn, 7 Tage Messe statt nur 2 Tage und 1 Woche Abbau statt ein paar Sachen in den Transporter nach dem Ende der Messe reinlegen und heimfahren.
Maraike: Ja, weil es zu viel auf einmal zu sehen und zu hören gibt. Jedes Jahr wird sie größer und für die Gespräche oder Vorträge bleibt immer weniger Zeit, weil man viel Zeit für Wege und navigieren einplanen muss.

Wer hatte den beeindrucktesten Aussteller Stand?

Maraike: Google lässt sich jedes Jahr etwas Neues einfallen – das ist beeindruckend. Auch Facebook hat dieses Jahr ziemlich aufgetrumpft.

Gab es Giveaways, die Euch eine besondere Freude bereitet haben?

Kerstin: Das beste Giveaway war natürlich das Kuschelschaf von McCrazy (http://www.mccrazy.de/) – das perfekte Mitbringsel für meine Tochter, die sich riesig darüber gefreut hat. Und immerhin hat das Schaf bewirkt, dass ich mir die Website von McCrazy angeschaut habe und nun weiß, was das Unternehmen anbietet.
Maraike:
Ein fernsteuerbarer VW-Bully (altes Modell). Gab es gerüchteweise bei Google (nur für Kunden) und wurde schwer bewacht ;). Davon abgesehen: Wasser, Wasser, Wasser.
Lena: Die leckeren Crêpes, die man in der gesamten Halle 6 gerochen hat.

Was war Euer persönlicher/s Geheimtipp/ Highlight?

Lena: Die OMClub Party am 1. Messetag. Feiern können die Messebesucher und Aussteller!
Maraike:
Highlight war die Standparty bei Google (Stand von Youtube). Und als Geheimtipp: wer jemanden von der Presse kennt, bekommt ohne Schlange und ohne Drängeln in der Presse-Launch schnell etwas zu essen. Überlebenswichtig bei der Messe!

Was habt Ihr von der diesjährigen Dmexco mitgebracht?

Maraike: Ein paar Give-Aways fürs Team, ein paar persönliche Kontakte zu bereits bestehenden „Telefon-Bekannten“, neue spannende Projekte und die Erkenntnis, dass es BuzzFeed zwar noch nicht in Deutschland gibt, die aber eine ganz andere und spannende Art und  Weise des Content-Marketings erschaffen haben.
Kerstin: „Das E-Mail-Marketing erfährt derzeit eine wahre Renaissance aufgrund der Nutzung von Smartphones und der Individualisierungsmöglichkeiten…“. Über diese Aussage eines unserer Standbesucher habe ich mich ganz besonders gefreut, und ich finde, dass diese auch die Stimmung im E-Mail-Marketing-Kanal insgesamt sehr gut widerspiegelt.

Habt Ihr Tipps Fürs nächste Jahr?

Maraike: Flache Schuhe, vorher informieren wo man hin will und Essenspausen einplanen … 🙂

Julia Gawlica

Über Julia Gawlica

Studentin der Betriebswirtschaftslehre & Social Media Praktikantin bei der netnomics GmbH mit einer Leidenschaft zu digitalen Medien.

Verbinden wir uns!

  • per Telefon: +49 (0) 40 / 636 0784 – 0
  • über Xing

Die Dmexco 2014 – ein Rückblick der größten Messe der Online Branche: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

2 Kommentare zu Die Dmexco 2014 – ein Rückblick der größten Messe der Online Branche

  1. Sandra
    14. Oktober 2014 um 10:35 Uhr (5 Jahren ago)

    Hallo zusammen 🙂
    Auch wir haben einen kleinen Erfahrungsbericht zur diesjährigen dmexco verfasst, in dem wir über die Messeauftritte einiger E-Mail-Marketing-Anbieter berichten. Schaut doch mal vorbei: http://www.treefish.de/blog/erfahrungsbericht-dmexco-koeln
    VG Sandra

  2. Julia Gawlica
    Julia Gawlica
    14. Oktober 2014 um 14:31 Uhr (5 Jahren ago)

    Hallo Sandra,

    vielen Dank für den Hinweis, ich werde gleich mal vorbei schauen. 🙂

    Beste Grüße,
    Julia

Kommentiere