E-Mail Marketing Agentur

DEINE Community – IHR Einfluss

Der krasse und enorme Einfluss tausender von Menschen kann das Leben von nur einer einzigen Person rasant und in Sekundenschnelle beeinflussen und ändern

Social Media - Community

Blogger, YouTuber und Menschen, die ihr Leben in und mit der viralen Welt teilen, leben von ihren Followern, Fans, Kritikern und Befürwortern.  Sie leben von den Kommentaren, dem zeitnahen Austausch von Informationen – der Community, die über die Jahre aufgebaut wird und wächst.

Blogger teilen ihre Gedanken, Worte und Ideen mit ihren Lesern. Diese können sich untereinander austauschen,  ihren Senf dazugeben, Likes vergeben und im besten Fall den Beitrag so toll finden, dass er weiter geteilt wird und ein Hit oder der most- clicked Beitrag der Woche wird.

Den Tatsachen ins Auge sehen

Macht man was Cooles, Neues oder Ausgefallenes wird man bis in die Höhe gelobt und hoch gepriesen. Macht man dagegen was absurdes, total Abgefahrenes oder Außergewöhnliches wird man aber auch ebenso schnell zerrissen.
Egal was man macht, jedes Wort wird auf die Goldwaage gelegt. Insbesondere dann, wenn man Themen anspricht, an die andere gar nicht denken wollen oder diese versuchen zu verdrängen.

Als eine Person, die in der Öffentlichkeit steht und mit mutmaßlich gewaltigen Einfluss auf die Follower, hat man auch eine Vorbildfunktion und ungeheure Verantwortung seinen Lesern gegenüber. Man wird von seinen Lesern und Leserinnen für das gefeiert, was man tut. Tanzt man aber mal aus der Reihe, wird man auch ebenso schnell zum Buhmann.

Die ungeschminkte Wahrheit akzeptieren

Die Beauty Bloggerin Em Ford hat das getan, was die meisten von uns nicht mal morgens auf dem Weg zum Bäcker machen. Sie hat sich ungeschminkt gezeigt. Die ungeschminkte Wahrheit in einer Welt gezeigt, in der Milliarden von Menschen dabei zusehen können und sich ihr eigenen Bild dazu machen.
Sie hat was gemacht, wo vor ich den Hut vor ihr heben kann, denn sie hat sich so gezeigt wie sie ist und nicht wie man sie sehen möchte.

#YouLookDisgusting

Em Ford möchte mit ihrem Video zeigen, was der Einfluss von Social Media auf Menschen und ihr Umfeld bewirkt, sie möchte zeigen was für Erwartungen geschaffen werden und was aus den Schönheitsidealen von früher geworden ist. In einer Gesellschaft in der man von perfekten Gesichtern und durchtrainierten Körpern umgeben ist, sodass man sich selbst vor den Spiegel stellt und fragen muss: „Bin ich schön?“YES. You are!

An dieser Stelle stellt sich mir die Frage, was für einen Einfluss Social Media auf die Schönheitsideale von heute hat. Ganz gleich ob es dabei um Frauen oder Männer geht. Social Media hat einen dermaßen hohen Einfluss auf das Leben und Verhalten von mir und meinem Mitmenschen, dass man sicher sein kann, dass auch wegen Social Media die absurden Schönheitsideale auf ihren Höhepunkt geschaukelt werden.
Em Ford zeigt in ihrem mutigen Video, was für Reaktionen wortwörtlich die ungeschminkte Wahrheit auslöst und wie verletzend die eigene Community sein kann.

Be you tiful

Es ist egal was andere sagen, man soll sich so zeigen wie man ist und wie man sich wohl fühlt. Bedeutungslos ist die Community und die Meinung der Community schon lange nicht und wird sie auch nicht mehr werden.
Denn die Community ist das von dem die Social Media Kanäle leben. Das ist auch gut so, denn Social Media und die Netzwerke sind eine Plattform in der man in direkter Interaktion zu anderen steht – Meinungs- und Interessensaustausch über die Grenzen der Länder hinweg. Dennoch sollte man Acht geben, wie man sich ausdrückt, denn so wie es im wahren Leben ist – ist es der Ton, der die Musik macht.

 

Julia Gawlica

Über Julia Gawlica

Studentin der Betriebswirtschaftslehre & Social Media Praktikantin bei der netnomics GmbH mit einer Leidenschaft zu digitalen Medien.

Verbinden wir uns!

  • per Telefon: +49 (0) 40 / 636 0784 – 0
  • über Xing

DEINE Community – IHR Einfluss: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kommentiere