E-Mail Marketing Agentur

Hast Du eigentlich Lieblings Emojis?

Wenn ich Nachrichten an meine Freunde – sei es in Form von langen E-Mails oder in Form von kurzen WhatsApp Nachrichten – verschicke, darf was für mich ganz essentielles und mittlerweile auch typisches nicht fehlen: Emojis!

shutterstock_277758986Egal ob in Form von kleinen, runden und gelben Smiles, bunten Herzen oder kleinen Tieren. Hat man erstmal seine Lieblings-Emojis gefunden, sind sie fester Bestandteil einer Nachrichten.
Neulich habe ich mit einer Freundin darüber diskutiert, dass der Zwinkersmile in WhatApp ganz fürchterlich ist und negative Gefühle in einem weckt. So kann man Emojis als Ausdruck von Gefühlen oder als Ersatz für Wörter benutzen, dennoch sollte man sich eine Frage bei der Nutzung von Emojis stellen: „Versteht der Nachrichtenempfänger den Smile so wie ich?“

Die Deutschen lachen gerne

Zu der Nutzung von Emojis gibt es einen interessanten Report. So nutzen beispielsweise die Deutschen am Liebsten einen Lachsmile oder rote Herzen. Demnach neigen die Deutschen eher dazu zu freundlichen und fröhlichen Smiles zu greifen.

44, 8% der Befragten verschicken fröhliche Smiles, 14,33% traurige Smiles und 12,5% verschicken Herzen. So werden auch weltweit lieber fröhliche Smiles, als traurige Smiles verschickt.

shutterstock_236072014

Generell werden lieber glückliche Smiles verschickt

Das lachende Smile mit den Tränen in den Augen ist auf Platz eins der meist verschickten Smiles, gefolgt von einem Smile, das Küsse verschickt. Das sind doch gute Aussichten für eine glückliche Nation, die demnach mehrheitlich glückliche Nachrichten verschickt.

Besonders witzig ist, dass die Analyse landestypische Eigenschaften der einzelnen Länder aufgedeckt hat. Die Franzosen sind so beispielsweise die einzige Nation, die mehr Herzen, als Smiles verschickt und die Spanier verschicken gerne gute-Laune-Party Smiles.

Bleibt man bei den Smile-Klassikern, kann man sich relativ sicher sein, dass der Nachrichtenempfänger die Intention des Smiles versteht.
Mein persönlicher Lieblingssmile, ist der klassische Lachsmile mit roten Bäckchen – egal ob man ihn selbst verschickt oder geschickt bekommt – die gute Laune wird garantiert mitgeschickt!

Habt Ihr auch einen Lieblings-Emojis? Weitere Fakten zu der Nutzung von Emojis könnt Ihr hier nach lesen. 🙂

Julia Gawlica

Über Julia Gawlica

Studentin der Betriebswirtschaftslehre & Social Media Praktikantin bei der netnomics GmbH mit einer Leidenschaft zu digitalen Medien.

Verbinden wir uns!

  • per Telefon: +49 (0) 40 / 636 0784 – 0
  • über Xing

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung. Sei der Erste!)
Loading...

Kommentiere