Möchte man in den Social Media Kanälen von heute erfolgreich sein, reicht es nicht aus einmal die Woche einen Tweet auf Twitter zu posten oder ab und an, ein Bild auf Instagram hoch zuladen.
Ganz im Gegenteil.
Wenn man in der digitalen Welt eine erfolgreiche Strategie fahren möchte, muss man Zeit und Hingabe investieren. Fans und Follower möchten unterhalten werden. Neben einer zeitnahen Interaktion, muss auch auf guten und abwechslungsreichen Content geachtet werden.

Social MediaDamit Ihr Eure Fans und Follower weiterhin auf Facebook und Co bespaßen könnt, haben wir heute 5 Tipps für Euch, wie Ihr Eure Social Media Community am Leben erhaltet!

1. Das Profilbild

Das Profilbild ist das Aushängeschild Eures Social Media Kanals. Egal ob es sich dabei um eine Fanpage handelt oder einen privaten Account. Das Profilbild ist für die Öffentlichkeit ersichtlich und repräsentiert nicht nur Euch als Verfasser, sondern ist auch der erste Eindruck den man von der Seite oder dem Account bekommt. Gerade Fans und Follower möchten wissen, mit wem sie es zu tun haben, aus diesem Grund ist ein ordentliches und mit dem Account identifizierbares Profilbild, die Grundlage für den Erfolg eines jeden Accounts.

2. Regelmäßiger Content

Nur wer regelmäßig und abwechslungsreich Bilder oder Texte postet, kann auf längere Sicht seine Fans und Follower unterhalten und für sich gewinnen. Umso öfter man postet, desto höher ist das Engagement der Fans.

3. #hashtags

Die Verwendung von Hashtags, hat sowohl für Verfasser, als auch für Follower große Vorteile. Gerade Twitter lebt von den wichtigen und richtungsweisenden #keywords. Mit nur einem Klick auf den Hashtag findet man alle dazu gehörenden Tweets auf Twitter oder alle dazu passenden Bilder auf Instagram. So lassen sich Interessensgebiete schnell und leicht auffinden und auch erweitern. Mittlerweile können sogar Emoticons mit einem Hashtag versehen werden. Damit lassen sich in sekundenschnelle Gefühle vermitteln und die Interaktion erhöhen.

4. Call-to-Action

Egal um welchen Social Media Kanal es sich handelt, man sollte seine Fans und Follower immer zum Kommentieren, Teilen oder Liken aufrufen. Denn von dieser aktiven Community lebt jeder Social Media Kanal. Egal um welche Themen es sich dabei dreht, Soziale Netzwerke sind dafür da, dass ein interaktiver Austausch zwischen Verfasser und Fans, aber auch den Fans untereinander stattfindet.

5. Das Timing

Coole Posts zu richtigen Zeit sind die Geheimwaffe eines jeden Social Media Accounts. Ist man der Erste mit einer einmaligen Geschichte oder Idee hat man die Aufmerksamkeit der Fans und Öffentlichkeit sicher auf seiner Seite.
So ist beispielsweise die optimale Zeit um seine Follower auf Twitter zu erreichen vormittags  vor 10 Uhr und nachmittags ab 16 Uhr. Aber auch was die Reaktion auf Fanbeiträge und Kommentare betrifft, sollte man die Grenze von 24 Stunden nicht überschreiten.

Wenn Ihr weitere Tipps für Euren Social Media Auftritt erfahren möchtet, dann lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Julia Gawlica

Über Julia Gawlica

Studentin der Betriebswirtschaftslehre & Social Media Praktikantin bei der netnomics GmbH mit einer Leidenschaft zu digitalen Medien.

Verbinden wir uns!

  • per Telefon: +49 (0) 40 / 636 0784 – 0
  • über Xing

Write A Comment