E-Mail Marketing Agentur

Versteckte Facebook-Tools

Facebook und dessen Funktionen könnte man auch mit den Weiten des Weltalls vergleichen. Es gibt tausende verschiedene Funktionen für Nutzer und Seitenbetreiber, aber die meisten kennen nur sehr wenige. Ähnlich ist es im Weltall, das meiste ist nur Forschern und Astronauten bekannt. Vor allem für Seitenbetreiber gibt es nützliche Zusatzfunktionen, die einem das Betreiben seiner Fanpage erleichtern. Heute will ich euch vier versteckte Funktionen, die man als Seitenbetreiber kennen sollte, vorstellen.

Der Debugger

Mit Hilfe des Debuggers lassen sich veröffentlichte Website-Inhalte auf einfache Weise aktualisieren. Hat sich beispielsweise in der Überschrift eines Blog-Posting ein Fehler eingeschlichen, kann man Facebook mit dem Debugger dazu bringen die Überschrift automatisch zu aktualisieren. Ähnlich verhält sich die Funktion mit ausgetauschten Bildern. Das Debugger-Tool findet ihr hier.

Facebook Debugger

Grid-Tool

Jeder der bereits Ads auf Facebook geschaltet hat, kennt das Problem das im Bild nur 20% Textenthalten sein dürfen. Abhilfe schafft hier das Grid-Tool von Facebook. Lässt man seine Grafik durch das Grid-Tool laufen, wird direkt überprüft ob die 20% Regel eingehalten wurde. So läuft man nicht mehr Gefahr, dass eine Anzeige von Facebook abgelehnt wird. Hier gelangt ihr zum Grid-Tool.

Grid Tool

Negatives Feedback

Zu jedem Posting kann ein Seitenbetreiber eine große Palette an Statistiken einsehen. Doch auf den ersten Blick sieht man nur positives Feedback. Lässt man sich eine genaue Statistik zur Reichweite von Beiträgen anzeigen, erhält man auch negatives Feedback zum Posting. Hier kann man sehen, ob das eigene Posting als Spam gemeldet oder von Fans ausgeblendet wurde.

Feedback

Gespeicherte Antworten

Oftmals bekommt man von Fans Direktnachrichten. Häufig werden dabei auch gleiche oder sehr ähnliche Fragen gestellt. Mit der gespeicherte Antworten Funktion, lassen sich einfache Fragen durch einen Klick beantworten. Die Antwort muss hierbei nur einmal erstellt werden und kann dann immer wieder verwendet werden.

Kennt ihr noch weitere versteckte Funktionen für Seitenbetreiber? Wenn ja, welche?

Über Rouven Diwisch

Ich bin Student im Studiengang Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation, kurz IMUK, an der Hochschule Neu-Ulm und unterstütze als Praktikant das Social Media Team von netnomics. Bei netnomics will ich meine Begeisterung für Social Media weiter ausbauen und die Onlinewelt mit informativen und interessanten Beiträgen bereichern.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung. Sei der Erste!)
Loading...

Kommentiere